Fühle dein Tier – Der Körperscan
 

Dauer: 2 volle Tage
Beginn: Samstags um 10.00 Uhr
Ende: Sonntags um etwa 17.00 Uhr
(Das Kursende kann, je nach Teilnehmerzahl, variieren.)
Kosten: 200€
incl. Getränke, Snacks und ausführlichem Handout

wahrn
Das Seminar richtet sich an alle Tierfreunde und Halter, die bei Unsicherheiten, die das Wohlergehen ihres Tieres betreffen („Hat mein Tier Schmerzen?“ oder „Wie fühlt sich das Tier?“) selber nachspüren möchten, um so kompetenter Partner für Tierärzte und andere Tiertherapeuten zu sein.

Durch die verschiedenen Übungen, zunächst mit menschlichem Gegenüber, schulen wir nicht nur unsere intuitiven Fähigkeiten, sondern stärken auch den Mut in die eigenen Wahrnehmungen und gewinnen Vertrauen und Sicherheit.

Wir machen unterschiedliche Übungen, um Unwohlsein und Beschwerden der Tiere zu erspüren und trainieren und festigen die eigenen Wahrnehmungsmöglichkeiten.

Es wird in Gruppen gearbeitet mit Möglichkeiten zu vielen Fragen und Gesprächen und ausgiebigen Feedback.

Die Voraussetzungen sind lediglich Offenheit und Neugier für neue Erfahrungen. 
 

Bringt bitte Schreibmaterial für Notizen mit, Buntstifte und gute Laune.  
Tiere können nach vorheriger Absprache gerne mitgebracht werden. Von Tieren, die noch nicht über längere Zeit ruhig bleiben können, können Sie für die Übungen gerne Fotos mitbringen.